Personalentwicklung

Durch vielfältige Anforderungen an eine leistungsstarke, flexible, kostengünstige und bürgerorientierte Verwaltung gewinnt die zielgerichtete Förderung der in unserer Verwaltung tätigen Menschen eine zentrale Bedeutung. Hierfür sind eine Reihe aufeinander abgestimmter Instrumente und Maßnahmen erforderlich.

Im Rahmen eines Personalentwicklungsprozesses stimmt unser Team gemeinsam mit den Akteuren auf allen Handlungsfeldern der PE ein umfassendes Bündel von Maßnahmen zusammen, wie z.B.

  • Aus- und Fortbildungsstruktur für alle Ämter bzw. Fachbereiche festlegen
  • Konzept zur Ausbildung von Nachwuchsführungskräften aufstellen
  • Gezieltes Fortbildungsprogramm für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Flexibilität von MA und Führungskräften erhöhen
  • Frauenförderplan im Rahmen der Gleichstellung inklusive Einführung von Grundlagen zur Rückkehr nach der Babypause bzw. Erziehungsurlaub
  • Vereinbarung von Führungsleitlinien
  • Gleichmäßige Grundlagen zum Stellenbesetzungsverfahren
  • Leistungsbewusstsein und wirtschaftliches Denken erhöhen
  • Fehlbesetzungsrisiken minimieren
  • Gerechtes Verfahren für Leistungsprämien einführen

und begleitet deren Umsetzung gerne auch als langfristiger Partner

Haben Sie Interesse an einem Angebot?

Für die Kontaktaufnahme benutzen Sie einfach unser E-Mail-Formular oder rufen Sie uns an: 07071 9795-0.

Ansprechpartner:
Norbert Kranz

Zurück zur Übersicht Organisation und Personal